beINbo

Begegnen in Bockenheim

 

Ob Stadtteilfest oder Upcycling-Werkstatt, Leseabend oder Kleidertauschparty – Begegnung kann viele Wege nehmen. „Begegnen in Bockenheim“ ist die Plattform, auf der sich diese Wege kreuzen können. Als Stadtteilverein arbeiten wir seit 2014 an verschiedenen kulturellen und sozialen Projekten in Frankfurt-Bockenheim, die das Miteinander und den Austausch der Bewohner*innen des Viertels stärken. Dabei sind wir in unserer Arbeit nicht auf eine spezifische Zielgruppe beschränkt. Wir glauben, dass die gelebte Gemeinschaft im Stadtteil einen positiven Beitrag zu einem friedlichen und toleranten Zusammenleben in Bockenheim und darüber hinaus leisten kann. Deswegen stehen unsere Angebote allen Interessierten offen.

 

Natürlich wollen wir nicht nur unsere eigenen Ideen verwirklichen. „Begegnen in Bockenheim“ lebt von euch und eurem sozialen Engagement: durch Projekte, als Besucher*innen oder auch durch finanzielle Unterstützung.

Ihr wollt uns kennenlernen oder habt Lust, euch mit uns zu engagieren? Ob Neugier, Tatendrang oder konkrete Projektidee, wir freuen uns

über eure Nachricht!


„Begegnen in Bockenheim e.V.“ ist als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister eingetragen.

Vorstand:

Sophie Bauer

Aileen Bücker

Matthias Hack

Alexandra Jugelt

 Website:

Ramona Fritz